News

16.04.19:

Die Freiluft-Saison ist eröffnet! Das Wetter wird gut, die Sonne scheint, die Feiertage kommen - und viel wichtiger: Es gibt endlich neue Routen an eurem Lieblings-Boulderblock!

 

Selbst das schlechte Wetter, mit Regen, kaltem Wind und Temperaturen um die 4 C° konnten die Mitglieder der Interessengemeinschaft 8Block und die vielen freiwilligen Helfer nicht davon abbringen, für euch wieder richtig viel knifflige aber auch spaßiges Probleme an die Wand zu bringen!

 

Abgesehen von den neuen Volumen und den neuen Griffsets in der neuen Grifffarbe grau haben wir diesmal rekordverdächtige 73 Routen für euch geschraubt!

 

Folgende Einstufungen haben die 73 neuen Routen:

  • 12x leicht
  • 24x mittel
  • 26x schwer
  • 11x sehr schwer

 D.h. der Block ist voll wie noch nie mit Problemen die darauf warten von euch gelöst zu werden. Also worauf wartet ihr noch? Auf zum Block!

 

Fotos vom Umschraubwochenende findet ihr wie immer HIER

 

Viel Spaß und nochmals ein großes Dankeschön an alle Helfer!

 

Bis bald,

Euro 8Blocker

 


01.04.19:

Hallo an alle Frischluft-Hungrigen!


Kurzes Update für euch: Wir haben nun den ersten Umschraubtermin festgelegt.


Vom 12.04. bis zum 14.04. werden wir alle Routen abschrauben, die Griffe putzen und mit vielen neuen Problemen in das warme Frühjahr starten! Einzig ganz schlechtes Wetter würden unsere Pläne kurzfristig durchkreuzen - aber selbst dann hätten wir schon einen Ausweichtermin ;-) 


Bitte beachtet, dass an diesen Tagen am Block NICHT gebouldert werden kann! Vielen Dank für euer Verständnis! 


Bis bald, 

Eure 8Blocker


28.03.19:

Hallo zusammen!

 

 

Die Temperaturen steigen, die Sonne zeigt sich immer öfter, die Tage werden länger und die 8Blocker melden sich aus dem Winterschlaf zurück!

 

 

Um ehrlich zu sein haben wir auch im Winter nicht geschlafen - ganz im Gegenteil! Wir haben für euch wieder frisches neues Griffwerk ausgesucht und bestellt! Soll heißen: Wir haben viele neue Griffsets von Bavariaholds oder auch aus der 300er Serie von HRT ausgesucht - also nur das Beste vom Besten! Und damit führen wir auch eine zusätzliche neue Grifffarbe (grau) für den 8Block ein, um noch enger Routen schrauben zu können, ohne dass wir uns mit gleichen Farben in die Quere kommen. Unter den neuen Griffen finden sich Zangen, Leisten, Henkel aber auch wieder einige Makros - hinzu gesellen sich die 10 Volumen, die wir schon im vergangenen Herbst bestellt hatten. Ihr könnt euch also auf viele neue Probleme freuen...

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Jetzt fragt ihr euch sicher zu recht: "Und wann kann ich endlich wieder neue Probleme knacken?" Die Antwort lautet: Sehr Bald!

 

Sobald das geplante Wochenende über die Wettervorhersage einigermaßen greifbar wird, geben wir hier unter "Termine" den nächsten Umschraubtermin bekannt. Letztes Jahr hatten wir Ende April neu geschraubt, vielleicht schaffen wir es dieses Jahr euch die Osterfeiertage etwas zu versüßen ;-)

 

Drück die Daumen und stay tuned!

 

Eure 8Blocker


09.09.18:

Nach einem wunderbar warmen Bouldersommer melden wir uns zurück! Wir hoffen, ihr hattet die letzten Wochen so viel Spaß am Block, wie wir selbst!

 

Natürlich haben wir auch wieder ein paar Neuigkeiten für euch!

 

Wie Ihr unschwer auf dem Foto erkennen könnt, haben wir an der rechten Seite des Blocks verschiedengroße Holzleisten angebracht, sodass ihr eure Fingerkraft noch etwas gezielter trainieren könnt! Vielen Dank an Andre, der uns diese Leisten gebaut und kostenlos zur Verfügung gestellt hat!

 

Und das war nicht die einzige gute Nachricht!

 

Um euch den Block zukünftig noch interessanter zu machen, haben wir in den letzten Wochen viel Zeit investiert und zu dem Volumen- und Klettergriffhersteller HRT Holds Kontakt aufgenommen.


Das Ergebnis dieses Kontakts kann sich sehen lassen: HRT hat uns als Non-Profit Organisation zu sehr günstigen Konditionen Zugriff auf deren Sortiment gewährt. So konnten wir für den Block ganze 10 Volume kaufen, mit denen wir die Wandstruktur zukünftig noch interessanter für euch gestalten und so bspw. aus den meist überhängenden Wänden auch positive Neigungen erzeugen können, was uns Routen mit Stütz- , Mantle- und Bewegungsprobleme ermöglicht! Ihr dürft euch also auf noch mehr Abwechslung am Block freuen :-)

 

Ein großes Danke für den netten, professionellen und problemlosen Kontakt möchten wir an dieser Stelle nochmals an HRT Holds richten. Wir sind wirklich begeistert von der Verarbeitungsqualität und den besonderen Formen der Volumen! Das war ganz sicher nicht unsere letzte Bestellung dort ;-)

 

Noch eine kleine Info am Rande: Da wir demnächst für einige Wochen zum Bouldern in den Rocklands sein werden, können wir aktuell keinen neuen Umschraubtermin nennen. Wenn der Spätherbst so schön wird wie der Sommer, könnte es gut sein, dass wir vor dem Winter den Block nochmal komplett neu beschrauben. Genaueres wird sich allerdings erst zeigen, wenn es soweit ist.

 

Als kleines Gimmick haben wir noch ein Timelaps Movie vom letzten Umschrauben auf YouTube hochgeladen. Ihr findet es HIER

 

Bis dahin wünschen euch weiterhin viel Spaß am 8Block!


Eure 8Blocker


21.07.18:

Hallo liebe Bouldergemeinde!

 

Wir haben es wieder einmal geschafft: Der Block erstrahlt in neuem Glanze - oder zumindest die 66 neuen Routen, die darauf warten von euch gelöst zu werden! Einen Tag früher als sonst sind wir schon heute (Samstag) damit fertig geworden, etliche neue Probleme an den Block zu bringen.

 

Freitags haben wir ab 13 Uhr über 1000 Griffe abgeschraubt und alle einzeln in mehreren Schritten bis hin zur Hochdruckreinigung gesäubert. Noch am gleichen Tag waren abends schon wieder 15 neue Routen an der Wand, die dann heute durch weitere 51 Routen ergänzt wurden.

 

Eine sagenhafte Leistung an nur 1,5 Tagen! Vielen Dank wieder einmal an all die freiwilligen Helferinnen und Helfer! Ohne euch wäre dieses Projekt nicht machbar!

 

Folgende Einstufungen haben die 66 neuen Routen:

  • 13x leicht
  • 23x mittel
  • 20x schwer
  • 10x sehr schwer

Auch wenn wir selbst bisher nicht alle Routen klettern konnten würden wir trotzdem sagen, dass das Gesamtniveau etwas leichter und homogener ist, als beim letzten Mal. Aber macht euch doch einfach euer eigenes Bild - der Block ist bereits wieder zum bouldern freigegeben.

 

Noch eine Neuerung:

Die Routen haben jetzt Nummer - eine am Start- und eine am Topgriff. Die bisher üblichen TOP Schilder findet ihr hingegen nicht mehr. Solltet ihr ein Problem mit einer Route haben, z.B. dass sich ein Griff gelockert hat, dann könnt ihr uns jetzt eine gezielte Info zukommen lassen.

 

Zudem haben wir endlich 3 Bänke rund um den Block. D.h. ihr habt nun wesentlich mehr Sitzgelegenheiten und Ablagefläche.

 

Weitere News folgen! Seid gespannt ...

 

Bis bald, man sieht sich am Block!

 

Eure 8Blocker


27.06.18:

WIr melden uns mit einer guten Nachricht zurück:

 

Unser zweiter Umschraubtermin für dieses Jahr steht fest. Mehr Infos unter Termine.

 

Weitere wichtige Neuigkeiten erfahrt ihr in den nächsten Wochen ;-) Lasst euch überraschen!

 

Bis dahin,

Eure 8Blocker


16.04.18:

Es ist vollbracht!

 

Das erste Umschraub-Wochenende in diesem Jahr liegt hinter uns. Drei tolle Tage mit sehr viel Arbeit aber auch Spaß, strahlend blauem Himmel und vielen helfenden Händen liegen hinter uns! Neu dieses Mal war, dass alle Griffe gründlich per Hochdruckreiniger vom Schmutz befreit wurden, um euch wieder mehr Grip an die Wand zu bringen! Dank der Unterstützung unserer IG Mitglieder und vieler weiterer freiwilliger Helfer haben wir ein tolles Ergebnis erzielt, dass sich wirklich sehen lassen kann. Vielen Dank an dieser Stelle an alle! Ohne euch wäre dieses ehrenamtliche Projekt nicht möglich!

 

Ihr findet nun ganze 60 neue Routen mit folgender Einstufung am Block:

  • 11x leicht
  • 20x mittel
  • 17x schwer
  • 12x sehr schwer

Ein Besuch wird euch sicherlich nicht ausreichen, um alles zu bouldern. Im Vergleich zu den letzten Routen ist das Gesamtniveau gefühlt etwas gestiegen. Und trotzdem findet man wieder einige leichte Routen und auch für Kinder ist weiterhin einiges geboten! Der Spagat zwischen "kraxeln" und "Profiboulderer" sollte geglückt sein. Wir hoffen, jeder findet seine Herausforderung. Gebt uns euer Feedback!

 

Sicher ist schon mal: Man sieht sich am Block! Und denkt immer daran:

 

"Geht scho'!"

 

Eure 8Blocker


01.04.18:

Wir haben wieder einmal eine kleine Neuerung für euch:

Ihr könnt nun ganz einfach über unsere offizielle "Bouldern am 8Block" Telegram Gruppe mit uns und anderen 8Blockern in Kontakt treten. So seid ihr noch direkter mit uns vernetzt und erfahrt automatisch, wenn sich etwas am 8Block ändert. Zudem können sich hier die Gruppenmitglieder verabreden, die nächste Bouldersession planen oder Fotos vom 8Block teilen. Mehr Infos findet ihr unter Kontakt.

 

Die Telegram Messenger App bekommt ihr kostenfrei für Android und iOS im jeweiligen App Store, aber auch für Windows, Linux und Mac gibt es unter www.telegram.org einen kostenfreien Download!

 

Come and join us!

 

See you,

Eure 8Blocker!

 

... durchhalten, bald ist Frühling ...


15.01.18:

Das 8Block Team meldet sich mit interessanten Neuigkeiten zurück! Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet!


Auch wenn es für euch vielleicht nicht so aussah, aber wir waren trotz Herbst- und WInterzeit nicht untätig! Folgende Neuerungen und Planungen stehen für dieses Jahr auf dem 8Block Programm:

 

  • Neue Griffe und Volumen:
    Wir hatten ja schon Ende letzten Jahres dank einer Spende viele neue Griffe für den Block besorgen können. Dieses Griffsortiment wollen wir weiter ausbauen. In Lieferung befinden sich aktuell einige große Macros, um ein bisschen mehr Abwechslung in die die Wand bringen zu können. Zudem werden wir einige Volumen für den Block kaufen, um die Wandstruktur öfter abändern zu können und auch mehr positiv Neigungen für Bewegungs- und Mantleboulder zu schaffen.
    Aber auch das normale Griffsortiment werden wir weiter ausbauen. Hierzu stehen wir bereits u.a. mit Bavariaholds zwecks der beliebten Wings-Serie in Kontakt.
  • Umschraubzyklen:
    Auch wenn wir zwischenzeitlich weit über 50 Routen am Block haben versuchen wir weiterhin alle 8 Wochen den kompletten Block neu zu schrauben. Wir freuen uns selbstverständlich wieder über jede helfende Hand! Ihr erfahrt hier auf der Homepage und natürlich auch auf Facebook wann es wieder soweit ist. Wir richten uns hier vor allem nach dem Wetter. Wenn es schon früh trocken und wärmer werden sollte, schrauben wir natürlich auch schon früher neue Routen.
  • Systemwand:
    An der rechten hohen Seite haben wir vor, dieses Jahr eine Systemwand zu schrauben. D.h. dass wir die komplette Wand mit Griffen und Tritten versehen werden. Diese soll es euch ermöglichen eigene Routen zu definieren. Diesen Bereich der Wand werden wir dann auch nicht alle 2 Monate ändern, sodass ihr auch längerfristig Projekte an dieser Wand planen könnt.
  • Ausbesserung von Wandelementen:
    In einigen wenigen Bereichen (u.a. im Überhang) wurden die Innengewinde für die M10 Schrauben vergessen. Dieses Problem werden wir beheben und so die Möglichkeiten für neue Linien schaffen.
  • Sitzgelegenheiten am Block:
    Letztes Jahr haben wir ja schon eine Bank am Block aufgebaut. Wir wollen noch vor dem Frühjahr mindestens drei weitere Bänke am Block aufbauen um mehr Sitzgelegenheiten für euch zu schaffen.
  • Infotafel am Block:
    Wir werden entweder selbst oder über die Stadt eine Infotafel am Block installieren, auf der man neben Infos zu uns auch allgemeine Infos zum Bouldern, weiteren Verhaltensregeln, die Einstufungen der Schwierigkeitsgrade, usw. nachlesen kann.
  • Sommerfeste:
    Vermutlich regelmäßig zu unseren Umschraubterminen werden wir auch immer ein kleines „Schraubfeschd“ veranstalten. D.h. wir werfen für euch den Grill an und bieten euch gekühlte Erfrischungsgetränke. Wenn wir ein Plus erwirtschaften geht dieses zu 100% als Spende direkt an die Gemeinde und dort zu 100% zurück in das Budget für den Boulderblock! Die Termine für unsere Feste erfahrt ihr hier unter „Termine“.
  • Wettkampf:
    Auch wenn die Idee noch etwas wage ist: Wir planen dieses Jahr einen kleinen Wettkampf am Block zu veranstalten, an dem jedermann teilnehmen kann! Wie genau und in welchem Umfang das ablaufen wird diskutieren wir aktuell noch.

Und ganz nebenbei soll nicht unerwähnt bleiben, dass wir weiterhin an neuen Mitgliedern interessiert sind! Wenn ihr also Lust habt, uns zu unterstützen oder das ohnehin schon macht, dann meldet euch doch einfach formlos bei uns! Wir freuen uns!


So das war für den Moment erst einmal alles 😊


Bis bald,
Eure 8Blocker!


15.10.17:

Ein kleines Update von eurem Lieblings-Boulder-Block ;-)

 

Wir haben noch ein paar neue Griffe geliefert bekommen und da das Wetter gerade so schön ist, haben wir nochmal 4 neue Routen an den Block gezaubert :-) Davon sind 2 als sehr schwer und 2 als schwer eingestuft. So haben die Profis unter euch, die bereits alle 52 Routen geknackt hatten noch ein paar neue Probleme für die herrlich schönen Tage!

 

Es gibt nun also in Summe 56 Routen mit folgenden Schwierigkeitsgraden am Block:

  • 12x leicht
  • 19x mittel
  • 3x mittelschwer
  • 11x schwer
  • 11x sehr schwer

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und genießt die schönen Tage :-)

 

Euro 8Blocker!


18.09.17:

Es gibt viel Neues rund um unserem Lieblingsboulderblock zu berichten:

  • Andre hat uns eine Bank gebaut. Die Gemeinde debattiert noch über die endgültige Lösung. Solange haben wir ne top Sitzgelegenheit direkt am Block!
  • Am Block liegen seit diesem Wochenende Fußmatten aus, um die Schuhe vom Staub aus dem Kiesbett zu säubern, bevor man in die Route geht. Bitte benutzen, dann bleiben die Griffe länger sauber und wir haben länger Spaß an den Routen.
  • Die IG 8Block hat eine Privatspende erhalten, wodurch wir in der Lage sind, einige Griffe, Macros und Volumen zu kaufen. Ihr werdet also nach und nach in den nächsten Wochen auf viele neue Griffe am Block stoßen! Lasst euch überraschen!
  • Das Umschraubwochenende war wieder einmal ein voller Erfolg: Unser Dank gebührt vor allem den vielen freiwilligen Helfern, die teilweise sogar trotz Geburtstagen und anderweitiger Verpflichtungen das ganze Wochenende geholfen haben, die vielen neuen Routen an den Block zu bringen! Auch die Mitlgieder der IG haben wieder alles gegeben! Vielen Dank dafür!
  • Und trotz schlechtem Wetter am Samstagmittag haben wir bei unserem ersten Schraubfeschd einige Einnahmen generieren können, die wir direkt als Spende für die IG 8Block bei der Gemeinde einreichen werden. Davon kaufen wir natürlich die Dinge, die rund um den Block benötigt werden: Griffe, Werkzeug, Putzzeug usw.
  • Wir haben uns nach vielen Diskussionen innerhalb der IG die Kommentare im Gästebuch zu Herzen genommen und haben auch dank der vielen neuen Griffe die Spanne der Schwierigkeitsgrade ausgedehnt. Ganze 52 neue Routen mit folgender Einstufung befinden sich nun am Block (FB 3a bis 7c):
  • 12x leicht
  • 19x mittel
  • 3x mittelschwer
  • 9x schwer
  • 9x sehr schwer

Wir weißen nochmals ausdrücklich darauf hin, dass die Einstufung nur einer groben Einordnung dient. Geschmäcker, Leistungsniveau, Größe usw. führen unweigerlich zu unterschiedlichen Einschätzungen, dessen sind wir uns bewusst. Fakt ist: Wir haben nun so viele Griffe an den Wänden, dass man ohne Probleme auch selbst definieren kann ;-)

 

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals recht herzlich bei Immanuel vom Café Kraft in Stuttgart bedanken! Er hat uns ohne jegliche Vorbehalte in den letzten Wochen tatkräftig mit seinem Know How, seinen Connections, usw. sehr geholfen! Auf jeden Fall hat er einige "Karma Pluspunkte" gesammelt ;-) Vielen Dank nochmals!


17.08.17:

Aufgrund mehrfacher Anfragen von euch nach Sitzgelegenheiten direkt am Block haben wir Konktakt mit der Gemeinde aufgenommen, die Problematik geschildert und Vorschläge eingereicht. Wie genau das Ergebnis aussehen wird wissen wir noch nicht, aber wir können zumindest schon sagen, dass es Sitzgelegenheiten geben wird :-) Die Gemeinde bespricht die Optionen aktuell im Gemeinderat.


04.08.17:

Wir haben nun einen 8Block Newsletter. Meldet euch einfach mit eurer E-Mail Adresse an, wenn ihr automatisch auf dem neusten Stand rund um den 8Block bleiben wollt! Rechnet mit ca. 4-6 E-Mails pro Jahr, entsprechend was es alles zu berichten gibt :-)


07.07.17 - 09.07.17:

Unser erstes erfolgreiches und vor allem spaßiges Umschraubwochenende liegt hinter uns. Vielen Dank an alle für die tatkräftige Unterstützung beim Abschrauben der 500 Griffe, deren Reinigung und dem Bauen von 38 neuen Routen in folgenden Schwierigkeitsgraden:

 

  • 6x leicht
  • 12x mittel
  • 14x schwer
  • 6x sehr schwer

 

Jetzt könnt ihr wieder Gas geben und neue Routen knacken :-) Das Niveau ist insgesamt etwas höher, als letztes Mal. So wird man für alle Routen etwas mehr Zeit benötigen, hat aber auch länger etwas zu tun, bis wir wieder neue Routen bauen.

 

In diesem Sinne nochmals ein großes "Dankeschön" der gesamten IG "8Block".

 

Bis bald!

Andre & Sebastian


Juni 2017:

Was haben wir in den ersten Wochen gemacht?

  • Gründung der IG
  • Findung eines Namens für die IG -> 8Block
  • Erstellung des Logos in Auftrag gegeben
  • Erstellung der Homepage und Registrierung der Domain
  • Absprachen mit der Gemeinde zwecks Freigabe eines Budgets
  • Einkauf des Werkzeugs wie Schlagschrauber, Bits, Handwerkzeuge, Kisten und Körbe, einer Leiter, dem Putzmittel, Bürsten usw.
  • Planung des ersten Umschraubwochenendes